Gemeinsam für Berlin e.V.

Gallerie

Gebetstag EINS

Nach der Premiere im letzten Jahr wurde auch 2019 der Abschlussgottesdienst der internationalen Allianz-Gebetswoche als berlinweiter Gebetstag ausgerichtet. Berliner Christinnen und Christen aus unterschiedlichen Traditionen, Denominationen und Kulturen kamen erneut zusammen, um in dieser ökumenischen Breite und Tiefe zu beten. Mit 18 Gebetsstationen - von Taize, über griechisch-orthodoxes Gebet bis hin zum Sprachengebet - konnten Teilnehmer verschiedene Gebets- und Ausdrucksformen kennenlernen. An den Vorbereitungen und der Gestaltung waren in diesem Jahr insgesamt 95 Berliner Gemeinden und Kirchen beteiligt. Der Gebetstag endete mit einem Gebetskonzert des GfB-Jugendnetzwerks "Berlin UniteD".

Veranstalter waren der Ökumenische Rat Berlin Brandenburg, die evangelische Allianz Berlin und das Stadtnetzwerk Gemeinsam für Berlin mit dem Jugendnetzwerk "Berlin UniteD".