Gemeinsam für Berlin e.V.

WER WIR SIND

Unsere Werte

Gemeinsam für Berlin ist ein ökumenisches Netzwerk im Großraum Berlin, das Einzelne, Initiativen, Gemeinden und Kirchen zum Dienst in der Stadt verbindet und ermutigt. Ziel ist es, dass in möglichst vielen gesellschaftlichen Bereichen der Stadt durch das Gebet, das Reden und Handeln der Christen und Christinnen positive Auswirkungen des Evangeliums spürbar werden.

Arbeitsweise

  • Wir fördern die Einheit der Christen, ihr Gebet für die Stadt, ihre Sicht für Gottes Wirken in der Stadt und ihr koordiniertes, nachhaltiges Handeln.
     
  • Wir ermutigen zum Dienst der Liebe, zu einem missionalen Lebensstil und zum Zeugnis des Glaubens. 

  • Wir spüren auf, wo es Sehnsucht nach Gott, Konzepte für eine gesellschaftsrelevante Kirche und beispielhafte Modelle gibt. 

  • Wir ermöglichen die erforderlichen Beziehungen und vernetzen die Engagierten.


Was wir tun

  • Wir starten Initiativen für Bereiche, in denen es noch kein christliches Engagement gibt. 

  • Wir bringen Christinnen und Christen zusammen, die sich über die Grenzen von Konfessionen, Generationen, Kulturen und Ethnien hinweg gemeinsam engagieren. 

  • Wir werden Partner von christlichen Initiativen, die die gleichen Ziele verfolgen. 

  • Wir beteiligen uns am kommunalen Leben und fördern Initiativen im Kiez. 

  • Wir beten vor Ort und in Gebetsveranstaltungen zu städtischen Themen.

Mission Respect

In Berlin leben Menschen vieler Kulturen und Milieus, Lebensstile und Wertvorstellungen, Religionen und Weltanschauungen auf engem Raum zusammen. Gemeinsam für Berlin denken, reden und handeln heißt für uns, mit Klarheit und Mut den eigenen Glauben zu leben und dabei zugleich mit 
Dialogbereitschaft, Sensibilität und Wertschätzung Menschen anderer Überzeugung zu begegnen. Das finden wir sehr gut ausgedrückt in der Erklärung "Das christliche Zeugnis in einer multireligiösen Welt", die der Ökumenische Rat der Kirchen, der Päpstliche Rat für den "Interreligiösen Dialog" und die "Weltweite Evangelische Allianz" verfasst haben. Dieser Erklärung schließen wir uns auch für den Berliner Kontext an.

Die Erklärung ist hier nach zu lesen: Mission Respect