Gemeinsam für Berlin e.V.

Gallerie

EINS in Christus! 

Der diesjährige Abschlussgottesdienst der internationalen Allianz-Gebetswoche war als berlinweiter Gebetstag ausgerichtet und damit eine echte Premiere. Zum ersten Mal trafen sich Berliner Christinnen und Christen in dieser ökumenischen Breite und Tiefe zum Beten. Unter dem Motto „EINS in Christus“ kamen am 20.01.2018 rund 600 Christen aus unterschiedlichen Traditionen, Denominationen und Kulturen in der Baptistengemeinde Schöneberg zusammen, um gemeinsam für die Stadt zu beten, Gott zu preisen und zu feiern.

Veranstalter waren der Ökumenische Rat Berlin Brandenburg, die evangelische Allianz Berlin und das Stadtnetzwerk Gemeinsam für Berlin. Über 30 Gemeinden und 40 Christliche Leiter waren bei den Vorbereitungen beteiligt.